Die steirische Gebietskrankenkasse und der Fonds gesundes Österreich zeichnen jährlich Betriebe aus, denen die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein besonderes Anliegen ist. In der STGKK-Zentrale in Graz durfte das PSN Psychosoziales Netzwerk gemeinnützige GmbH am 15. März 2018 bereits zum dritten Mal in Folge das BGF-Gütesiegel entgegennehmen. Voraussetzung für die Prämierung sind innerbetriebliche Initiativen zur Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit. Positive Auswirkungen dieser Initiativen sind unter anderem gesteigerte Arbeitszufriedenheit, verbessertes Betriebsklima, weniger krankheitsbedingte Fehlzeiten und ein verbessertes Gesundheitsbewusstsein. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

Copyright Fotos: STGKK/Manninger